Donnerstag, Februar 26, 2009
Home
Willy-Go-Turnier

harald.neumann_@t-online.de

Willy-Go 2008

Einzelergebnisse 2008

Gesamtübersicht 2008

Reine Routine - unter diesem Motto könnte man in diesem Jahr das Willy-Go-Turnier des Wiker SV bezeichnen - aber halt ...
Routine im Ablauf, aber nicht in der Sache an sich. So wurde auch in diesem Jahr wieder beherzt um jeden Ball gekämpft, geflucht und gejubelt.
Bei schönstem Sonnenschein ... (mal wieder ein wenig Blendprobleme) und einer unzureichenden Lichtanlage (Lightshow), die der ganzen Veranstaltung ihren individuellen Touch gaben ;-) ... trafen sich in diesem Jahr ‘nur’ 9 Teams im Kieler Stadtteil Wik, um nun schon im 9. Jahr gemeinsam der schönsten Sportart zu frönen.
Erstmalig trat in diesem Jahr unser ehemaliger Mitstreiter Volker mit seinem ‘zusammengewürfelten’ Team aus Hamburg an. Zusammen mit den Mannschaften aus (Frisia) Lindholm und den Kieler Teams KT 83, Meerbauer und HoVoGa ergaben sich wieder einmal hochklassige Spielpaarungen, bei denen es wieder einmal im Modus Jeder gegen Jeden tatsächlich auf das Durchhaltevermögen ankam, so daß der verdiente Sieger wirklich gegen alle Teams bestehen muß.
In diesem Jahr war es  die Mannschaft aus Kiel-Gaarden HoVoGa, die sich über den Titel mit nur 2 abgegebenen Sätzen freuen durfte.
Souverän (wie immer) leitete Stefan König das harmonisch und verletzungsfreie Turnier bis zum Schlußpfiff um 19:00 Uhr.
Für den entsprechenden Ausklang sorgte dann das gemütliche Beisammensein bei Spielzugbesprechungen, Wehklagen und Anekdoten in unserer Stammkneipe.

Bedanken möchten wir uns bei den Helfern, sowie bei den zahlreichen Zuschauern für die entsprechende Unterstützung.

Bis zum nächsten Jahr !